Carrier Grade E-Mail-Service

Professionelle E-Mail-Dienste als Whitelabel-Produkt

Skalierbare E-Mail-Lösungen für Provider

In der heutigen Zeit sind die Ansprüche eines privaten Internetaccess-Kunden betreffend E-Mail-Service sehr hoch. Der Provider muss nicht nur E-Mail-Protokolle, wie POP3, IMAP und SMTP unterstützen. Eine attraktive WebMail-Applikation ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz gegen SPAM und Viren. Die Dienstleistung soll hoch verfügbar sein und darf nichts kosten. Google, Microsoft und Co. setzten hier die Messlatte sehr hoch.

Zu guter Letzt sind sie als Anbieter des E-Mail-Service für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften verantwortlich. Stichwort "Lawful Interception".

Mit unserem Produkt Carrier Grade E-Mail-Service bieten wir Internet-Service-Providern eine hochverfügbare und skalierbare E-Mail-Plattform an, die alle modernen Ansprüche abdeckt.

Unterstützte E-Mail-Protokolle

Carrier Grade E-Mail-Service unterstützt folgende Internet-Protokolle:

    POP3, RFC 1930, Verschlüsselung SSL/TLS
    IMAP, RFC 3501, Verschlüsselung SSL/TLS
    SMTP, RFC 5321

WebMail

Die moderne WebMail-Applikation bietet nebst einer integrierten Adressbuchverwaltung selbstverständlich die Möglichkeit für mehrere E-Mail-Ablagen und lässt den gleichzeitigen Zugriff mehrerer Endgeräte (PC, Smartphone, Tablet etc.) zu.
Sie bietet dem Benutzer die Möglichkeit seine AntiSpam- und Antiviren-Einstellungen individuell vorzunehmen.

Das Integrieren ihres Providerlogos rundet die Applikation ab.

AntiSpam- AntiViren-Lösung

Carrier Grade E-Mail-Service beinhaltet eine professionelle AntiSpam-Filterumgebung und sorgt für möglichst werbefreien E-Mail-Verkehr. Der Filtergrad lässt sich individuell und pro Mailbox konfigurieren.

Aktuelle Virusfilter halten den E-Mail-Verkehr frei von "Schädlingen".

Integration und Schnittstellen

Der Service ist nahtlos in die Provisioning-Lösung IDMS integriert. Administrative Tätigkeiten, wie das Anlegen, Mutieren oder Löschen von E-Mail-Adressen werden 1:1 umgesetzt. Kundenseitig werden Einstellungen im WebMail und durch ein Kundenportal unterstützt.

Für die Integration in weitere Systeme steht eine umfangreiche SOAP/XML-Schnittstelle zur Verfügung.

Flexibles Abrechnungsmodell

Der Carrier Grade E-Mail-Service skaliert dynamisch mit ihrer Kundenzahl. Das Abrechnungsmodell ist fair und wird auf der Basis der Anzahl Mailboxen und deren Grösse kalkuliert.

 

Zum Seitenanfang